Blog

Grundkurs Säugetiere

Säugetiere bewohnen eine Vielzahl unterschiedlichster Lebensräume. Vom eierlegenden Schnabeltier über die nur wenige Gramm schwere Mückenfledermaus bis hin zum über 100 Tonnen schweren Blauwal handelt es sich um eine der erfolgreichsten und anpassungsfähigsten Klassen der Wirbeltiere. Es gibt eine Jahrtausende …

Grundkurs Flechten

Alle reden vom Klimawandel. Aber wer kennt schon die VDI-Richtlinie 3957 Blatt 20 zum Nachweis lokaler Klimaveränderungen mit Flechten. Die Beschäftigung mit Flechten ist jedoch anfangs ein komplexer, schwieriger und relativ aufwendiger Zeitvertreib. Dennoch ist nach Betrachtung der unendlichen Facetten …

Grundkurs Fledermäuse

In einem anderthalbtägigen Grundkurs Fledermäuse werden alle 25 heimischen Fledermausarten vorgestellt und wie man sie an einfachen Merkmalen erkennen kann. Unterscheiden lassen sich viele Arten anhand eindrucksvoll geformter Körpermerkmale wie Hufeisenaufsätze oder Ohrlängen, aber auch  durch ihre Ultraschalllaute. Der Kurs …

Spezialkurs Bäume im Klimawandel

Bäume sind für uns Schattenspender, Sauerstoffproduzenten und Kohlenstoffspeicher. Bäume und Wälder haben eine Vielzahl von Qualitäten und Funktionen, doch stehen sie in den letzten Jahren unter zunehmendem klimatischen Druck. Wiederholte Hitzeextreme und Dürren führte zur Schwächung und teilweise sogar bis …

Spezialkurs Torfmoose

Die Torfmoose (Sphagnum), sind eine gut abgegrenzte unverwechselbare Gruppe der Laubmoose. Die meisten leben in nährstoffarmen, sauren Habitaten. Durch die Zerstörung der Lebensräume der Torfmoose, überwiegend Moore und Feuchtheiden, sind die Moose stark gefährdet und zum Teil in …

FörTax on Tour: Tag der offenen Tür des Bundestages

FörTax war am 20. und 21. August 2023 zu Gast beim Tag der offenen Tür des Bundestages und durfte sich auf dem Potsdamer Platz und somit in unmittelbarer Nähe des BMUV mit einem Infostand dem Publikum präsentieren.

An beiden Tagen …

Spezialkurs Farne

Mit Farnen assoziieren viele verwunschene mysteriöse Wälder, spiralig eingerollte Bischofsstäbe oder die Sümpfe der Kohlezeit mit ihren ausgedehnten Siegelbaumwäldern. Unsere einheimischen Arten bleiben für viele eine nette, aber namenlose grüne Masse. Hinter dieser grünen Kulisse verstecken sich viele gut bestimmbare …

Uni-Sommer-Camp: Biodiversität erforschen und erleben

 

Du willst mal Forscherluft schnuppern? Du bist zwischen 13 und 17 Jahren alt? Du möchtest Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern bei der Forschung helfen? Dann bist du in unserem Uni-Camp genau richtig!

Zusammen mit Studentinnen und Studenten und Mitarbeitern der Universität …

Orchideen-Exkursion: Nachsuche nach Netzblatt und Ständelwurz

Wir wollen in Rahmen einer Exkursion am Sonntagvormittag, 24.07.2022 nach dem Netzblatt (Goodyera repens) und den Ständelwurzarten (Epipactis-Arten) im Niedtal suchen.

Treffpunkt ist an einem nach Süden gehenden Feldweg südlich der Verbindungsstraße Siersburg-Niedaltdorf (L 171), ca. 100 m vor der …