Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Spezialkurs Torfmoose

09 September - 10 September

Kostenlos

Die Torfmoose (Sphagnum), sind eine gut abgegrenzte unverwechselbare Gruppe der Laubmoose. Die meisten leben in nährstoffarmen, sauren Habitaten. Durch die Zerstörung der Lebensräume der Torfmoose, überwiegend Moore und Feuchtheiden, sind die Moose stark gefährdet und zum Teil in drastischem Rückgang begriffen.

So leicht die Gattung von anderen Moosen abzugrenzen ist, so schwierig gestaltet sich die korrekte Ansprache vieler Arten innerhalb der Gattung. Im Spezialkurs Torfmoose soll in die Bestimmung dieser als schwierig geltenden Gruppe der Laubmoose eingeführt werden. Dabei werden sowohl Geländemerkmale als auch mikroskopische Merkmale vorgestellt. Wir werden aber auch viele Arten an ihrem Standort kennen lernen.

In einem abendlichen Seminar in Form einen Zoom-Konferenz wird in die Artengruppe eingeführt. An den folgenden Kursterminen wollen wir mit einer ganztägigen Exkursionen viele der heimischen Arten mit Feldmethoden im Gelände kennen und bestimmen lernen. Im anschließenden Workshop wird in die mikroskopische Bestimmung der Torfmoose eingeführt, die gefundenen Arten nochmal gesichtet und mikroskopisch bestimmt. Wichtige Arten, die in der ja begrenzten Exkursionszeit nicht vorgestellt werden konnten werden wir uns anhand von Sammlungsbelegen anschauen.

Torfmoose
Torfmoose – Foto: Thomas Schneider

Für die Teilnahme am Kurs sind zumindest Grundkenntnisse in der Bestimmung der Moose Voraussetzung.

BITTE BEACHTEN: bei der Buchung wird nur der erste Exkursionstag dargestellt! Der Termin des abendlichen Seminars fehlt dort!

Die Kurstermine:

  • 06.09. 18:00-20:00 Kurzseminar mit Vorbesprechung und Einführung (via Zoom-Videokonferenz)
  • 09.09. 14:00-19:00 Exkursionstag (halbtägig): Moose im Gelände. Geländemerkmale, Arten, Ökologie. (Exkursion mit Treffpunkt im Gelände im Hunsrück)
  • 10.09. 10:00-18:00 Workshop/Seminar: Mikroskopisches Bestimmen von Torfmoosen (Landsweiler Reden, Seminarraum)
  • Vertiefende Exkursion (Termin und Ort wird während des Seminars abgestimmt)

Dozent: Dr. Steffen Caspari; Thomas Schneider

Details

Beginn:
09 September
Ende:
10 September
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstalter

DELATTINIA – Saarländische Akademie für Artenkenntnis
Telefon:
06821- 29482-39
E-Mail:
anmeldung@delattinia.de

Veranstaltungsort

Kursraum im ehemaligen Zechengebäudes der Grube Reden
Am Bergwerk Reden 10-11
Schiffweiler - Landsweiler-Reden, 66578 Deutschland
Google Karte anzeigen