Bestimmungs-Kurs

  1. Veranstaltungen
  2. Bestimmungs-Kurs

Ansichten-Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Heute

Tiere kennenlernen: Einführung in das Beobachten, Sammeln und Bestimmen

Der Start in die Artenkenntnis kann sehr vielseitig sein. Dieses Onlineangebot soll ein erstes Fundament aufbauen und zum Weitermachen anregen. In unserem Einführungs- und Grundlagenkurs lernen Sie sowohl, wie man Tiere systematisch einteilt (Taxonomie), benennt (Nomenklatur) und identifiziert (Bestimmung), als auch wie und wo man sie findet, wissenschaftlich korrekt sammelt, dokumentiert und katalogisiert. Somit werden ... Weiterlesen

Anmeldung Jetzt! Kostenlos 8 Plätze verfügbar

Pflanzen kennenlernen: Einführung in die Feldbotanik

Haus Lochfeld, Wittersheim

Dieser Präsenzkurs soll als ein erstes Fundament zum Beobachten und Bestimmen Höherer Pflanzen legen und zum Weitermachen in der "Scientia amabilis", wie Carl von Linné 1767 die Botanik bezeichnet hat, anregen. Ficaria verna (Scharbockskraut) - Foto: C. & Th. Schneider Im Einführungs- und Grundlagenkurs wird die Basis vermittelt, wie man Pflanzen bestimmt, wie und wo ... Weiterlesen

Anmeldung Jetzt! Kostenlos 6 Plätze verfügbar

Spezialkurs Orchideen (1 von 2)

Haus Lochfeld, Wittersheim

Orchis mascula - Manns-Knabenkraut - Foto: C. & Th. Schneider Am 1. Kurstermin des Spezialkurs Orchideen: Einführung in die Orchideenkunde. Anschließend Exkursion ins Gelände, um frühblühende Arten kennen zu lernen. Für die Exkursionen sollten festes Schuhwerk und entsprechende Geländekleidung eingeplant werden. Der Kurs beginnt am Freitag, dem 03.05.2024 um 14.00 Uhr im Haus Lochfeld in ... Weiterlesen

Derzeit voll Kostenlos

Spezialkurs Orchideen (2 von 2)

2. Kurstermin des Spezialkurses Orchideen. An diesem Kurstag werden die Exkursionen fortgeführt, um weitere später im Mai bühende Vertreter aus dieser Pflanzenfamilie kennen zu lernen. Zudem sollen weitere typische Lebensräume unserer heimischen Orchideenarten vorgestellt werden. Für die Exkursionen sollten festes Schuhwerk und entsprechende Geländekleidung eingeplant werden. Der Treffpunkt für diesen 2. Kurstermin erfolgt im Gelände ... Weiterlesen

Grund- und Aufbaukurs Tagfalter

Naturpark-Informationszentrum Weiskirchen Zum Wildpark, Weiskirchen

Kaum eine Tierordnung ist so bunt, so vielfältig und so erstaunlich, wie unsere Schmetterlinge. Die Wissenschaft nutzt zur Benennung ihre meist bunt gezeichneten, dicht beschuppten Flügel. Hier werden sie Lepidoptera, aus dem Griechischen lepis (Schuppe) und pteron (Flügel), genannt. Der hochinteressante Lebenszyklus vom Ei über mehrere Larvenstadien (=Raupenstadien) zur Puppe und schließlich zum erwachsenen Falter, ... Weiterlesen

Kostenlos

Grundkurs Libellen

St. Ingbert, SFTZ des MINT-Campus Alte Schmelz Saarbrücker Str. 38e, St. Ingbert


Die Libellen sind eine Verkörperung des Sommers. Es gibt wohl kaum etwas Schöneres, als an einem Sommertag am Ufer eines mäandrierenden Flusses entlang zu schlendern und still am Rande eines Teiches zu sitzen und Libellen zu beobachten die zwischen den Uferpflanzen hin und her flitzen. Das meint zumindest der Libellenexperte K.-D. B. Dijkstra in der ... Weiterlesen

Kostenlos

Grundkurs Nachtfalter

Vereinsraum des NABU Merzig Rehstraße 46, Merzig

Wir werden uns die Nacht um die Ohren schlagen, um auf die Suche nach Spinnern und Spannern sowie Bären und Eulen zu gehen. Für diejenigen, denen jetzt die Phantasie durchgeht: Wir entdecken die Welt der Nachtfalter! Anders als die Tagfalter, sind Nachtfalter keine echte biologische Verwandtschaftsgruppe und nicht alle Nachtfalter sind nachtaktiv. Großschmetterlinge, die nicht ... Weiterlesen

Kostenlos
Event Series Spezialkurs Farne 2024

Spezialkurs Farne – virtuelle Vorbesprechung

Mit Farnen assoziieren viele verwunschene mysteriöse Wälder, spiralig eingerollte Bischofsstäbe oder die Sümpfe der Kohlezeit mit ihren ausgedehnten Siegelbaumwäldern. Unsere einheimischen Arten bleiben für viele eine nette, aber namenlose grüne Masse. Hinter dieser grünen Kulisse verstecken sich viele gut bestimmbare Arten. In einem abendlichen Seminar in Form einen Zoom-Konferenz wird in die Artengruppe eingeführt. An ... Weiterlesen

Kostenlos
Event Series Spezialkurs Farne 2024

Spezialkurs Farne – 1. Kurstag

Treffpunkt: Parkplatz Saarschleife bei Steinbach Steinbach 1, Mettlach

Mit Farnen assoziieren viele verwunschene mysteriöse Wälder, spiralig eingerollte Bischofsstäbe oder die Sümpfe der Kohlezeit mit ihren ausgedehnten Siegelbaumwäldern. Unsere einheimischen Arten bleiben für viele eine nette, aber namenlose grüne Masse. Hinter dieser grünen Kulisse verstecken sich viele gut bestimmbare Arten. In einem abendlichen Seminar in Form einen Zoom-Konferenz wird in die Artengruppe eingeführt. An ... Weiterlesen

Event Series Spezialkurs Farne 2024

Spezialkurs Farne – 2. Kurstag

Parkplatz am Angelweiher des ASV Scheiden Losheim-Scheiden

Mit Farnen assoziieren viele verwunschene mysteriöse Wälder, spiralig eingerollte Bischofsstäbe oder die Sümpfe der Kohlezeit mit ihren ausgedehnten Siegelbaumwäldern. Unsere einheimischen Arten bleiben für viele eine nette, aber namenlose grüne Masse. Hinter dieser grünen Kulisse verstecken sich viele gut bestimmbare Arten. In einem abendlichen Seminar in Form einen Zoom-Konferenz wird in die Artengruppe eingeführt. An ... Weiterlesen

Grundkurs Fledermäuse

Waldinformationszentrum Forsthaus Neuhaus

In einem anderthalbtägigen Grundkurs Fledermäuse werden alle 25 heimischen Fledermausarten vorgestellt und wie man sie an einfachen Merkmalen erkennen kann. Unterscheiden lassen sich viele Arten anhand eindrucksvoll geformter Körpermerkmale wie Hufeisenaufsätze oder Ohrlängen, aber auch durch ihre Ultraschalllaute. Der Kurs stellt neben der Ökologie auch Nachweismethoden, wichtige Lebensräume und die Gefährdungssituation vor. Der Kurs beginnt am Freitag ... Weiterlesen

Kostenlos

Grundkurs Pilze

Du Glückspilz! Den Fliegenpilz als Glückssymbol kennt wohl jeder. Aber wer weiß schon, dass allein aus dem Saarland über 3500 Pilztaxa bekannt sind? Und jedes Jahr noch bisher unbekannte Sippen nachgewiesen werden? Der eigentliche Pilz lebt unterirdisch im Boden oder Substrat und besteht aus sogenannten Hyphen, den Pilzfäden, die als Gesamtheit das Mycel bilden. Der ... Weiterlesen

Kostenlos