Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Grundkurs Libellen

22 Juli - 14:00 - 23 Juli - 18:00

Kostenlos
Große Königslibelle (Anax imperator Foto: D. Barre)

Die Libellen sind eine Verkörperung des Sommers. Es gibt wohl kaum etwas Schöneres, als an einem Sommertag am Ufer eines mäandrierenden Flusses entlang zu schlendern und still am Rande eines Teiches zu sitzen und Libellen zu beobachten die zwischen den Uferpflanzen hin und her flitzen. Das meint zumindest der Libellenexperte K.-D. B. Dijkstra in der Einführung zu den Libellen Europas.

Der Grundkurs soll in Bestimmung, Ökologie und Gefährdung der der Libellenarten des Saarlandes und seiner Umgebung einführen. Libellen sind sehr geeignete Bioindikatoren; sie besiedeln als Larven unterschiedliche Gewässertypen, einige Arten besitzen dabei sehr spezielle Lebensraumansprüche.

Wir lernen die Grundlagen für die Bestimmung der Familien, Gattungen und Arten kennen. Anhand von ausgewählten Arten soll in die Bestimmung unter der Lupe eingeführt werden. Im Gelände werden wir dann am lebenden Tier die Bestimmung mit Feldmerkmalen einüben und etwas über die ausschlaggebenden Faktoren für die Besiedlung eines Gewässers und seiner Ufersäume durch Libellen erfahren.

Details

Beginn:
22 Juli - 14:00
Ende:
23 Juli - 18:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstalter

DELATTINIA – Saarländische Akademie für Artenkenntnis
Telefon:
06821- 29482-39
E-Mail:
anmeldung@delattinia.de

Veranstaltungsort

Kursraum im ehemaligen Zechengebäudes der Grube Reden
Am Bergwerk Reden 10-11
Schiffweiler - Landsweiler-Reden, 66578 Deutschland
Google Karte anzeigen