Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Uni-Sommer-Camp: Biodiversität erforschen und erleben

02 August - 06 August

Kostenlos

 

Du willst mal Forscherluft schnuppern?
Du bist zwischen 13 und 17 Jahren alt?
Du möchtest Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern bei der Forschung helfen?
Dann bist du in unserem Uni-Camp genau richtig!

Zusammen mit Studentinnen und Studenten und Mitarbeitern der Universität Bonn wirst du fünf Tage lang verschiedene Lebensräume in und um Bonn erforschen. Unsere Exkursionsziele möchten wir gerne mit dem Fahrrad ansteuern. Falls kein eigenes Fahrrad genutzt werden kann, können wir ein Leihfahrrad eines Bonner Anbieters kostenlos zur Verfügung stellen. Vor Ort angekommen schlagen wir unsere mobile Forschungsstation auf, die auf einem Fahrradanhänger verstaut ist, erkunden das Gebiet und erforschen die Artenvielfalt vor Ort.

Natur hautnah

Das Camp findet vom 02.-06. August (5. Ferienwoche in NRW) von 10:00 – 16:00 Uhr statt. Diese Veranstaltung ist für Schülerinnen und Schüler zwischen 13 und 17 Jahren und kostenlos. Kursleiter sind Mario Stehle, Julian Kokott und Jonathan Hense, wissenschaftliche Mitarbeiter der Fachdidaktik Biologie der Universität Bonn und Betreiber des Bonner Biodiversitätmobils (www.bobi.uni-bonn.de). Bei Fragen melde Dich gerne unter m.stehle@uni-bonn.de (Mailadresse von Mario Stehle).

Das Team des Bonner Biodiversitätmobils: Mario Stehle, Julian Kokott und Jonathan Hense
Das Bonner Biodiversitätmobil im Einsatz

Details

Beginn:
02 August
Ende:
06 August
Teilnahmegebühr/-kosten:
Kostenlos
Veranstaltungskategorien:
,
Website:
www.bobi.uni-bonn.de

Veranstaltungsort

Uni Bonn, Nees-Institut
Meckenheimer Allee 170
Bonn, 53115 Deutschland
+ Google Karte anzeigen