Veranstaltungen

Ansichten-Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Heute

Uni-Sommer-Camp: Biodiversität erforschen und erleben

Uni Bonn, Nees-Institut Meckenheimer Allee 170, Bonn

  Du willst mal Forscherluft schnuppern? Du bist zwischen 13 und 17 Jahren alt?Du möchtest Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern bei der Forschung helfen? Dann bist du in unserem Uni-Camp genau richtig! Das Camp findet vom 02.-06. August (5. Ferienwoche in NRW) von 10:00 – 16:00 Uhr statt. Diese Veranstaltung ist für Schülerinnen und Schüler zwischen 13 ... Weiterlesen

Kostenlos

Spezialkurs: Grundkenntnisse Farnpflanzen

Mit Farnen assoziieren viele verwunschene mysteriöse Wälder, spiralig eingerollte Bischofsstäbe oder die Sümpfe der Kohlezeit mit ihren ausgedehnten Siegelbaumwäldern. Unsere einheimischen Arten bleiben für viele eine nette, aber namenlose grüne Masse. Hinter dieser grünen Kulisse verstecken sich viele gut bestimmbare Arten. In dem Kurs wollen wir mit mehreren ganz- und halbtägigen Exkursionen die meisten der ... Weiterlesen

Ausgebucht Kostenlos

Spezialkurs: Grundkenntnisse Farnpflanzen

Mit Farnen assoziieren viele verwunschene mysteriöse Wälder, spiralig eingerollte Bischofsstäbe oder die Sümpfe der Kohlezeit mit ihren ausgedehnten Siegelbaumwäldern. Unsere einheimischen Arten bleiben für viele eine nette, aber namenlose grüne Masse. Hinter dieser grünen Kulisse verstecken sich viele gut bestimmbare Arten. In dem Kurs wollen wir mit mehreren ganz- und halbtägigen Exkursionen die meisten der ... Weiterlesen

Kostenlos

Grundkurs Höhlenfauna

Kursraum im ehemaligen Zechengebäudes der Grube Reden Am Bergwerk Reden 10-11, Schiffweiler - Landsweiler-Reden

Höhlen - faszinierende Orte. Aber wer weiß schon, dass Höhlen auch faszinierende Biotope sind? Unterirdisch hat sich eine besondere Fauna ausgebildet, die sich von oberirdischen Arten durch ihren Cavernicolenhabitus unterscheiden. Bei einem eineinhalb-tägigen Seminar werden den Teilnehmern die Grundlagen zur Höhlenbiologie sowie Aufbau-Wissen zur biologischen Systematik und zum Gebrauch von Bestimmungsliteratur erklärt. Schwerpunkt des Seminars ... Weiterlesen

Spezialkurs: Grundkenntnisse Farnpflanzen

Mit Farnen assoziieren viele verwunschene mysteriöse Wälder, spiralig eingerollte Bischofsstäbe oder die Sümpfe der Kohlezeit mit ihren ausgedehnten Siegelbaumwäldern. Unsere einheimischen Arten bleiben für viele eine nette, aber namenlose grüne Masse. Hinter dieser grünen Kulisse verstecken sich viele gut bestimmbare Arten. In dem Kurs wollen wir mit mehreren ganz- und halbtägigen Exkursionen die meisten der ... Weiterlesen

Kostenlos

Grundkurs Fledermäuse

Kursraum im ehemaligen Zechengebäudes der Grube Reden Am Bergwerk Reden 10-11, Schiffweiler - Landsweiler-Reden

In einem anderthalbtägigen Grundkurs Fledermäuse werden alle 25 heimischen Fledermausarten vorgestellt und wie man sie an einfachen Merkmalen erkennen kann. Unterscheiden lassen sich viele Arten anhand eindrucksvoll geformter Körpermerkmale wie Hufeisenaufsätze oder Ohrlängen, aber auch  durch ihre Ultraschalllaute. Der Kurs stellt neben der Ökologie auch Nachweismethoden, wichtige Lebensräume und die Gefährdungssituation vor. Der Kurs beginnt am Freitag den ... Weiterlesen

Grundkurs Mollusken

Kursraum im ehemaligen Zechengebäudes der Grube Reden Am Bergwerk Reden 10-11, Schiffweiler - Landsweiler-Reden

In einem zweitägigen Grundkurs Mollusken werden einheimischen Schnecken- und Muschelarten vorgestellt. Nach einer aktiven Einführung in unterschiedliche Erfassungsmethoden und der Aufarbeitung von Geländeproben werden die Arten anhand ihrer gehäusemorphologischen Merkmale sortiert und bestimmt. Der Kurs gibt außerdem einen Einblick in die ökologischen Ansprüche der Arten und stellt deren Lebensräume vor. Der Kurs beginnt am Freitag, ... Weiterlesen

Grundkurs Moose

Kursraum im ehemaligen Zechengebäudes der Grube Reden Am Bergwerk Reden 10-11, Schiffweiler - Landsweiler-Reden

  Ohne Moos nichts los - Moose haben die Ausstrahlung des Besonderen. Kaum ein Pflanzenfreund kann sich dem Zauber dieser meist kleinen, aber dennoch sehr vielfältig gestalteten und ästhetisch reizvollen Gewächse entziehen. Dies behauptet zumindest Ruprecht Düll, einer der bedeutendsten Mooskundler der zweiten Hälfte des 20. Jh. in Deutschland. In einem eineinhalb-tägigen Kurs werden den ... Weiterlesen

Ausgebucht Kostenlos

Grundkurs Flechten

Kursraum im ehemaligen Zechengebäudes der Grube Reden Am Bergwerk Reden 10-11, Schiffweiler - Landsweiler-Reden

Dozent: Dr. Volker John (Bad Dürkheim) Alle reden vom Klimawandel. Aber wer kennt schon die VDI-Richtlinie 3957 Blatt 20 zum Nachweis lokaler Klimaveränderungen mit Flechten. Die Beschäftigung mit Flechten ist jedoch anfangs ein komplexer, schwieriger und relativ aufwendiger Zeitvertreib. Dennoch ist nach Betrachtung der unendlichen Facetten der Flechtenkunde und erster praktischer Erfahrungen die Begeisterung sicher ... Weiterlesen